Kleiner Balkon

Kleiner Balkon

Wenn du einen kleinen Balkon hast, nutze den Platz intelligent. Verwende nicht zu viele Möbel, so dass der Balkon eng und schwer nutzbar wird. Vielleicht willst du viel unterbringen, hast aber eigentlich nicht den Platz. Dann gilt es, nachzudenken, worauf du setzen willst. Welchen Bedürfnissen willst du Vorrang geben?

Sehr viel lässt sich auch auf einem kleinen Balkon erreichen, wenn man die richtigen Dinge und smarte Lösungen verwendet. Versuche, nicht nur die Bodenfläche zu nutzen. Spare Platz, indem du Geländer und Wände ausnutzt, um Pflanzen unterzubringen. Verwende Blumentöpfe und -kästen mit Halterung, die du über das Balkongeländer hängst, oder Gitter, die du an der Wand befestigst.

Wenn die Pflanzen in die Höhe wachsen dürfen, bekommst du mehr Pflanzen unter und es entsteht eine belaubte und wohnliche Atmosphäre. Praktisch sind zusammenklappbare Möbel, und es gibt Tische ohne Beine, die sich am Balkongeländer befestigen lassen.

Ein kleiner Kräutergarten ist auch auf einem kleinen Balkon kein Ding der Unmöglichkeit. Er braucht nicht viel Platz, und es ist schön, zum Essen eigene Kräuter pflücken zu können. Du kannst sogar in einem Eimer eigene Kartoffeln anbauen.

Share: