Berlin - Home Story @selina.lauck

Home Story in Berlin mit @selina.lauck

Wer bist du?

Hallo, mein Name ist Selina Lauck, ich bin 29 Jahre alt und lebe und arbeite als freie Interiorstylistin in Berlin. Neben Interior, Design und Natur bin ich außerdem ein großer Fan von Ordnung.

Erzähle uns mehr über deine persönliche Box.

Den Inhalt der Boxen habe ich so gewählt, dass man diese auch als Ausstellungsbox verwenden kann. Etwas Ordnen und Verstauen heißt für mich nicht immer gleich vollpacken, sodass es am Ende nicht mehr schön aussieht. Vereinzelte Gegenstände platzieren und gleichzeitig eine ruhige Optik schaffen war mein Gedankengang. Ganz meinen Naturell entsprechend ist eine minimalistische Verstauungsmöglichkeit entstanden, die man sowohl offen im Raum integrieren kann, die aber auch hinter der Schranktür hübsch aussieht.

Was ist dein bester Aufbewahrungs-Tipp?

Ich mag besonders nicht sichtbaren Stauraum - große Einbauschränke, in denen man dann nochmals Aufbewahrungskisten verstauen kann.

Wofür brauchst du am meisten Aufbewahrung, sammelst du z.B. etwas?

Ich versuche tatsächlich so wenig wie möglich zu sammeln. Allerdings merkt man dann über die Jahre, dass man doch meistens mehr besitzt als man eigentlich benötigt. Bei mir gibt es zum Beispiel einen Schrank, indem ich viele Kerzenständer, Vasen und Interiorgegenstände habe, da ich diese ungern in der kompletten Wohnung verteilt habe räume ich also oft um und die Objekte, die ich gerade nicht in der Wohnung haben will wandern zurück in ihre Box.

Deine Wohnung ist sehr stilsicher. Wie schaffst du es, diese schöne Ordnung zu halten?

Ich gebe zu, ich habe einen kleinen Ordnungszwang. Ich kann mich nicht entspannen, wenn es um mich rum unordentlich ist. Je weniger man besitzt, desto ordentlicher sieht es auch automatisch aus.

Was inspiriert dich im Moment am meisten?

Tatsächlich ist es nach wie vor die Natur. Für mich ist ein Waldspaziergang oder im Garten sitzen und alltägliche Naturereignisse wie Pflanzen und Käfer beobachten Inspiration pur.

Share: